HANSEATISCHE RECHTSANWALTSKAMMER HAMBURG
Ausgabe 2/2021 vom 30. März 2021

VIII. Satzungsversammlung

Die Satzungsversammlung ist das „Anwaltsparlament“. Ihm obliegt die Fortentwicklung des Berufsrechts durch die stetige Entwicklung der Berufsordnung und der Fachanwaltsordnung.

Im Jahr 2019 hat die neue Legislatur der nunmehr 7. Satzungsversammlung am 01.07.2019 begonnen. Nach der konstituierenden Sitzung am 04.11.2019 musste die zweite Sitzung der Satzungsversammlung coronabedingt ausfallen. Gleichwohl haben die verschiedenen Ausschüsse der Satzungsversammlung, die auf der konstituierenden Sitzung gebildet wurden, die Arbeit aufgenommen und während der Corona-Pandemie fortgeführt. Die Arbeit der Satzungsversammlung wurde somit durch die Corona-Pandemie zwar gestört, aber sie kam nicht zum Erliegen.

Beschlüsse der Satzungsversammlung gab es aber im Jahr 2020 nicht und damit gab es in 2020 auch keine Änderungen an der Berufsordnung oder der Fachanwaltsordnung.

Die für das Frühjahr 2021 vorgesehene Sitzung der Satzungsversammlung musste aufgrund der Corona-Pandemie ebenfalls abgesagt werden.